Dr. Bernd Kiel, Gründer und Leiter der aquapurgo AG

Dr. Bernd Kiel, Gründer und Leiter der aquapurgo AG

Über mich

Wie kommt ein Physiker nach einer langen Karriere mit hohen Management-Positionen in ganz unterschiedlichen Firmen dazu, sich den praktischen Fragen der Aufbereitung von Trinkwasser zu verschreiben? Das ist schnell erzählt: Vor einigen Jahren hat mir ein Bekannter zweimal Tee zubereitet — einmal mit normalem Leitungswasser und einmal mit tiefengereinigtem Wasser. Die Unterschiede waren frappierend: Im Aussehen, im Geschmack und im Geruch. Seitdem hat mich die Belastung des Leitungswassers vor allem mit Mikroschadstoffen — von deren erschreckender Menge ich vorher nichts ahnte — nicht mehr losgelassen. Ich habe nach geeigneten Techniken und Produkten gesucht, umfangreiche Tests durchgeführt und schließlich die aquapurgo AG gegründet. Seit dem Erscheinen mehrerer Dokumentationen u. a. zu hormonell wirkenden Chemikalien im Trinkwasser hat meine Arbeit für mich eine noch größere Bedeutung bekommen.

Zwischenzeitlich habe ich vor allem die Techniken zur Analyse des Leitungswassers erweitert und mich intensiv damit beschäftigt, wie eine Belastung mit gefährlichen Keimen zuverlässig zu verhindern ist. Außerdem kann ich Ihnen mittlerweile mit einer aufwendigen Messeinrichtung an Ort und Stelle nachweisen, dass das reine Wasser aus der Anlage wirklich keimfrei ist. Ein anderes Ergebnis ist bisher noch nicht vorgekommen — die Anlagen produzieren keimfrei und werden ja zusätzlich durch die Keimsperren maximal abgesichert.

Während ich anfangs auf die Hilfe von Vertriebspartnern gesetzt habe, verzichte ich mittlerweile bis auf wenige Ausnahmen darauf: Der direkte Kontakt mit den Kundinnen und Kunden entspricht meinen Vorstellungen von einem ehrlichen, fairen und professionellen Umgang mit Ihnen. Deshalb erleben Sie mich auch persönlich bei der Analyse Ihres Leitungswassers ebenso wie bei der Beratung und selbst dem Anschluss und später der Wartung der Anlage. Und Sie sparen die Kosten für einen aufwändigen Vertriebsapparat. Ich möchte mit der extrem knappen Kalkulation der Anlagen möglichst vielen Menschen die Chance geben, reines, gesundes und wohlschmeckendes Wasser nahezu frei von allen Schad- und Fremdstoffen zum Trinken und Kochen verwenden zu können.

Nehmen Sie Kontakt auf — Sie landen direkt bei mir.